EINSATZ

 
Zwei Baukräne umgestürzt

Am 29.04.2003 gegen 17:30 Uhr stürzte an einer Baustelle an der Königsallee aus bisher ungeklärter Ursache ein ca. 50m hoher Turmdrehkran um und riss dabei einen zweiten mit in die 16,5 m tiefe Baugrube. Zwei Arbeiter, die dort tätig waren, wurden getötet, weitere Arbeiter zum Teil schwer verletzt.

 

Im Einsatz waren u.a. folgende Einheiten:

Amtsleiter; A-Dienste, B-Dienst, ELW 2, AB-FEL,

Feuerwache 1: CD-Dienst, LF 24, DLK 23/12, LF 16/12, 

Feuerwache 3: CD-Dienst, LF 24, DLK 23/12, LF 16/12, GW-Höhenrettung (u.a. zur Sicherung der hängenden Gerüste parallel mit 3 Teams, dies erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem THW)

Feuerwache 6: LF 24, WLF mit AB-Rettung, GKTW,

Technik- und Umweltwache 10: RW 2, FwK 45, WLF mit AB-Ladeboden und Kranarbeitskorb,  WLF mit AB-Bau,

FF Kalkum: mit LF 16/12 und LF 16-TS, die FF besetzte später die Feuerwache 3

FF Kaiserswerth: mit LF 16/12, LF 16-TS und MTF, besetzte die Feuerwache 1

FF Garath mit: LF 16/12

FF Logistik mit: GW-Küche und Verpflegungsanhänger, GW-Licht mit LiMa 2, ELW 2, WLF mit AB-Tank, MTF, 

RTH Christoph 9

Mehrere RTW und NEF auch aus der Umgebung (Alarmstufe MANV 2 war ausgelöst)

Rheinbahn mit Fahrzeugen zur Erdung der Straßenbahnoberleitung

THW zu Sicherungs- und Beleuchtungsarbeiten

Diese Auflistung erfolgt ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

kran040503_03.JPG (207450 Byte) kran040503_02.JPG (261180 Byte) DSCF0009.JPG (208693 Byte) DSCF0008.JPG (183604 Byte) kran040503_04.JPG (184117 Byte) Kranunfall27.jpg (178858 Byte)
 
DSCF0006.JPG (117117 Byte) DSCF0007.JPG (159828 Byte) DSCF0015.JPG (138649 Byte) DSCF0011.JPG (143878 Byte) DSCF0010.JPG (134437 Byte) Kranunfall10.jpg (133570 Byte)
 
DSCF0017.JPG (163714 Byte) DSCF0018.JPG (177440 Byte) DSCF0019.JPG (148467 Byte) DSCF0022.JPG (145975 Byte) DSCF0012.JPG (169209 Byte) DSCF0016.JPG (163352 Byte)
 
Kranunfall09.jpg (129661 Byte) Kranunfall13.jpg (112595 Byte) Kranunfall26.jpg (209439 Byte)
 
Weitere Fotos unter www.bilderseite.org

 

© Jürgen Truckenmüller, Düsseldorf - letzte Änderung: 03.12.2008