Explosion
 

Auf einem Firmengeländer an der Kappeler Strasse kam es am 30.01.2006 gegen 11.22 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zu einer Explosion. Ein Arbeiter, der mit Reinigungsarbeiten an Industrietanks beschäftigt war, wurde durch die Explosion lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik Duisburg geflogen. Zwei weitere Mitarbeiter erlitten leichte Verletzungen. Zwei Hallen wurden durch die Druckwelle beschädigt, es besteht Einsturzgefahr.

 
 
Weitere Fotos:

© Jürgen Truckenmüller, Düsseldorf - letzte Änderung: 03.12.2008

 

Fotos: Thomas Mayer, Düsseldorf

 

Startseite