TAG DER OFFENEN TÜR

17.05.2008 - Tag der offenen Tür bei der Löschgruppe Garath

Die Freiwillige Feuerwehr Düsseldorf-Garath feierte am 17.05.2008 ihren 95. Geburtstag. Mit einem Tag der offenen Tür erhielt die Bevölkerung einen Einblick in den Stand der Ausrüstung und der Ausbildung. Ein buntes Programm für jung und alt bot einiges an Abwechslung. Führungen durch die Feuerwehrschule und ein Blick hinter die Kulissen stand ebenfalls auf dem Programm.

 

Danke an alle Besucher, Gäste aus nah und fern, den vielen, vielen helfenden Händen:

 

Ohne euch alle wäre dieser Tag nicht möglich gewesen!

 

Vielleicht sehen wir uns zum 100. Geburtstag der Löschgruppe wieder ? Wir würden uns freuen...

 
           
 

Drehleiterfahren

           
           
           

Von der Leiter aus bietet sich ein toller Ausblick auf das Gelände der Feuerwache sowie der Umgebung Garaths. Mit fröhlichem Lachen und erstauntem Blick nahmen die Besucher diese Möglichkeit gerne an. Auch wenn es manchmal länger dauerte und sich Warteschlangen bildeten, eine Fahrt im Korb einer Drehleiter wollte sich kaum jemand entgehen lassen.

       
           
           
 

Oldtimer Löschzug

           

Das Oldtimerherz schlägt höher, die Oldtimerfreunde Feuerwehr Solingen e.V kamen mit ihrem Rundhauber Löschzug zu Besuch.

           
Aus Kraichtal-Oberöwisheim kamen die Gäste mit der weitesten Anfahrt
 

Bereits um 2 Uhr in der Früh fuhr das Team vom Grill in Thüringen los - Freunde, es war sehr lecker

           
 

Ohne Kaffee, Kuchen und der Mannschaft - es würde etwas fehlen...

           
       
 

Infostand, Rauchhaus

   
 

Die Jugendfeuerwehr zeigte in mehreren Vorführungen ihr Können

           
           
           
Grosses Interesse zeigten die Besucher bei den Vorführungen, hier bei der Jugendfeuerwehr
           
 

Markus Schnell

           

Markus hat die Vorführungen der Jugendfeuerwehr und später auch der aktiven Wehr aus Unterbach selbst für unkundige Besucher leicht und verständlich erklärt.

 

Danke Markus

 

Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall - Die Löschgruppe Unterbach zeigte wie es gemacht wird

           
auch hier: die grossen Augen der kleinen Besucher
           
           
           
           
   
           
           
 

Menzels Lokschuppen

Zum Jubiläum der Löschgruppe konnte ein Sondermodell in kleiner Auflage an einem Stand von Menzels Lokschuppen gekauft werden, Original und Modell:

 

Musik und Tanzvorführung

 

Die "Wasserspiele" waren ausschliesslich für die Kinder

 

Der Informationsstand der Polizeiinspektion Süd

 

Eine Ausstellung von Schutzkleidungen der Feuerwehr

           
 

Verschiedenes

           
       
 

Kleines Resümee zum Schluss des Tages

   

© Jürgen Truckenmüller, Düsseldorf - letzte Änderung: 19.05.2008