ÜBUNG

31.05.2008 - gemeinsame Übung der Jugendfeuerwehr Hubbelrath und Unterbach

Zu einer gemeinsamen Übung in einem stillgelegten Industriebetrieb trafen sich die Mitglieder der Düsseldorfer Jugendfeuerwehren Hubbelrath und Unterbach. Unter Anleitung ihrer Ausbilder sowie unter Beobachtung von A- und C-Diensten wurden umfangreiche Löschmaßnahmen durchgeführt. Angenommen wurde ein Feuer in einer Lagerhalle mit angrenzendem Gastank.

 

2 Personen mussten verletzt gerettet werden. Mit in diesem Einsatz war auch das TLF 24/48-P der für diese Löschgruppen zuständigen Feuer- und Rettungswache 8 Gerresheim.

 

Auch wenn es zum Abschluss das eine und andere zu bemängeln gab, es war eine gelungene Übung der Jugendfeuerwehr.

 
 
Fotos:
Die Einheiten treffen ein, die Übung wird vorbereitet, die Beobachter sind auch da...
   
           
Die Übung beginnt, die Einheiten fahren den "Einsatzort" an:
           
Die Tanklöschfahrzeuge verbleiben zunächst im "Bereitstellungsraum" , sie werden später eingebunden
           
Eintreffen am Einsatzort, Aufbau der Wasserversorgung, Nachalarmierung der Tanklöschfahrzeuge
           
           
           
     
Die Verletzten werden gerettet, diesen Moment habe ich verpasst, daher keine ordentlichen Fotos, sorry
       
           
Die Löschmaßnahmen beginnen: Wasser marsch...
           
           
           
           
           
           
           
           
Aufbau der Wasserversorgung für das TLF von FRW 8
   
           
     
           
Nach Übungsende

© Jürgen Truckenmüller, Düsseldorf - letzte Änderung: 01.06.2008