ÜBUNG

Feuer in einer Gartenlaube

zu einem Feuer in einer Gartenlaube wurde die Löschgruppe Garath alarmiert. Bedingt durch weitere Einsätze im Stadtgebiet war die Löschgruppe auf sich alleine gestellt, weitere Unterstützung war nicht möglich. 2 vermisste Personen wurden gerettet, eine Gasflasche aus der Laube rechtzeitig geborgen. Die Versorgung mit Löschwasser war eingeschränkt, daher musste die Wasserversorgung über eine lange Wegstrecke sichergestellt werden.

es war eine Übung und das Szenario fiktiv

 
 
 
 
Fotos:
Anfahrt der Löschgruppe Garath zum Kleingartenverein
           
Aufbau der Wasserversorgung über eine lange Wegestrecke
           
           
           
           
           
Brandbekämpfung, Menschenrettung und Bergung der Gasflasche
           
           
           
           

© Jürgen Truckenmüller, Düsseldorf - letzte Änderung: 04.06.2009