EINSATZ 

Feuer in einem eingeschossigen Abbruchhaus in Gerresheim
Mittwoch, 24. Juli 2011, 18:58 Uhr, Am Quellenbusch, Gerresheim.
Um 18:58 Uhr wurde die Feuerwache Gerresheim und ein Löschfahrzeug aus Flingern zu einem Zimmerbrand zum Am Quellenbusch in Gerresheim alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das es sich um ein Abbruchhaus voll Müll und Gerümpel handelte. Es brannten zwei Zimmer in voller Ausdehnung.
Das Feuer wurde mit zwei C-Rohren und mehreren Trupps unter schweren Atemschutz bekämpft und war schnell unter Kontrolle. Das Gebäude wurde sorgfältig durchsucht um sicher zu gehen, dass sich keine Personen mehr in ihm befanden. Das Dach muss großflächig mit Kettensägen geöffnet werden um an die noch vorhandenen Glutnester heran zu kommen. Ein Hochleistungslüfter war im Einsatz um das Haus vom Rauch zu befreien. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

Text und Fotos: Feuerwehr Düsseldorf
 

© Jürgen Truckenmüller, Düsseldorf - letzte Änderung: 12.08.2011