JUBILÄUM

50 Jahre Feuer- und Rettungswache 7 - Werstener Feld
Mit einem Familientag auf dem Gelände am Werstener Feld 30 feiert die Feuer- und Rettungswache 7 am Samstag, 24. September, ihren 50. Geburtstag.

Dazu eingeladen sind Jung und Alt. Während des Festes, das um 11 Uhr durch Feuerwehrdezernentin Helga Stulgies und Feuerwehrvizechef Christian Schlich eröffnet wird, haben die Besucher bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich über die ganze Palette der Arbeit der Feuerwehrleute zu informieren.

Neben einer Fahrzeugschau mit den verschiedenen Sonderfahrzeugen der Feuerwehr sind noch viele andere Attraktionen wie zum Beispiel das Drehleitersteigen geplant. Die Feuerwehrleute der Wache werden einige Übungen, darunter auch das Retten eines "Verletzten" aus einem Unfallwagen, vorführen. Außerdem zeigen die Brandschützer, wie mit einem Feuerlöscher richtig umzugehen ist.

Mitarbeiter vom vorbeugenden Brandschutz klären die Besucher zum Thema Rauchmelder oder Brandprävention in der eigenen Wohnung auf. Auch für Kinder wird ein abwechslungsreiches Programm geboten: So stehen eine Hüpfburg und andere Spielmöglichkeiten bereit. Neben den vielen Angeboten und der Möglichkeit, sich umfassend über die Feuerwehr zu informieren, ist auch für Essen und Trinken gesorgt.
Helfer und Mannschaft am Jubiläumstag
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
 
Fotos zu den Aktionen:
Ansprachen Daten / Fotos
  Ansichten aus der Luft Daten / Fotos
  Fettexplosion u.a. Daten / Fotos
  Verkehrsunfall I Daten / Fotos
  Spass Daten / Fotos
  Modenschau Daten / Fotos
  Verkehrsunfall II Daten / Fotos
  Drehleitersteigen Daten / Fotos
  Umgang mit Feuerlöschern Daten / Fotos

© Jürgen Truckenmüller, Düsseldorf - letzte Änderung: 25.09.2011