Jürgen Truckenmüller Feuerwehr Düsseldorf Was ist neu ? Kontakt / Impressum
Fahrzeugtechnik Berufsfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Werkfeuerwehr Sondereinheiten Infothek
Hilfsorganisationen Ausbildung und Einsatz Öffentlichkeitsarbeit   Weitere Einsatzfahrzeuge Modellbau
07.05.2013 Baum zerstört Kleinwagen
Dienstag, 7. Mai 2013, 20:07 Uhr, Chlodwigstraße in Düsseldorf-Bilk
Ob es Neugier war, was den alten Baum veranlasste, sich dem kleinen schicken Neuwagen zu näher? Jedenfalls konnte sich der alte Baum plötzlich nicht mehr halten, verlor das Gleichgewicht und erdrückte mit seiner Zuneigung ungewollt den kleinen Kameraden, de neben ihm parkte. So sah es zumindest aus, als die Einsatzkräfte der Feuerwache Hüttenstraße am Abend in der Wohnstraße eintrafen.
Dort lag ein alter knochiger Laubbaum mitten auf einem nagelneuen VW Kleinwagen vom Typ „UP“. Mit etwa 40 Zentimeter Stammdurchmesser hatte der Baum das Dach des PKW vollständig eingedrückt und wohl einen Totalschaden verursacht.Den acht Feuerwehrleuten blieb nichts anderes übrig, als mit Kettensägen den Baum in kleine Stücke zu zerlegen, um die Straße wieder frei zu bekommen. So gut sie konnten, trösteten sie die etwa zwanzigjährige Besitzerin, die mit Tränen in den Augen am Straßenrand um ihren kleinen schwarzen „UP“ trauerte.
Die Ursache für das Umstürzen des Baumes ist unklar.
   

© Jürgen Truckenmüller, Düsseldorf - letzte Änderung: 30.05.2013