Jürgen Truckenmüller Feuerwehr Düsseldorf Was ist neu ? Kontakt / Impressum
Fahrzeugtechnik Berufsfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Werkfeuerwehr Sondereinheiten Infothek
Hilfsorganisationen Ausbildung und Einsatz Öffentlichkeitsarbeit   Weitere Einsatzfahrzeuge Modellbau
19.06.2013 - Brandmeldeanlage meldete Feuer...
Mittwoch, 19. Juni 2013, 20.56 Uhr, Schlüterstraße, Flingern Nord
Eine Brandmeldeanlage alarmierte am späten Mittwochabend automatisch die Feuerwehr wegen einem Feuer in Flingern Nord. Verletzt wurde niemand. In einer Unterverteilung des Stromnetzes eines Bürogebäudes kam es am Mittwochabend vermutlich durch einen technischen Defekt zu einem Feuer. Die installierte Brandmeldeanlage des weitläufigen Gebäudes mit einer großen Tiefgarage meldete den Brand automatisch an die Feuerwehrleitstelle. Diese schickte umgehend ein Löschzug zur Schlüterstraße. Auf dem Anzeigefeld der Anlage wurde der Brandmelder angezeigt und mit Hilfe einem speziellen Plan (Laufkarte) konnten die Feuerwehrmänner schnell Richtung Brandstelle laufen.

Auf dem Weg dorthin bemerkten sie, dass die Tiefgarage bereits verraucht war. Umgehend forderte der Einsatzleiter Unterstützung an. Mehrere Trupps suchten geschützt mit Atemschutz in der Parkebene nach Menschen, fanden aber niemanden. Zwei Feuerwehrmänner gingen zum Elektroraum, wo der Brand sein sollte. In einem Schaltschrank fanden sie schließlich die verkohlten Kabel. Mit einer Wärmebildkamera suchten sie nach weiteren Glutnestern und kühlten die wärmeren Stellen mit einem Kohlendioxid-Feuerlöscher. Anschließend konnte das Untergeschoss, in dem sich die Tiefgarage befand, mit der hauseigenen Lüftung vom Rauch befreit werden. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. Im Einsatz waren zwei Löschzüge sowie Sonderfahrzeuge von verschiedenen Wachen. Die Höhe des Schadens kann nicht genau geschätzt werden, wird aber sicherlich im fünfstelligen Bereich liegen.
   
   
   
   
Weitere Fotos: (alle Feuerwehr Düsseldorf)
         
         
           

© Jürgen Truckenmüller, Düsseldorf - letzte Änderung: 20.06.2013