Jürgen Truckenmüller   Was ist neu ? Kontakt / Impressum
Fahrzeugtechnik Berufsfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Werkfeuerwehr Sondereinheiten Infothek
Hilfsorganisationen Ausbildung und Einsatz Öffentlichkeitsarbeit Weitere Einsatzfahrzeuge Modellbau
31.10.2015 - Übung Vorgehen beim Verfüllen und Verladen von Sandsäcken
Zur Vorbereitung auf Hochwasserlagen führete die Feuerwehr Düsseldorf am Samstag eine entsprechende Übung durch. Teilnehmer der Übung war die FW 10 (techn. Dienste und Umweltschutz) sowie die Freiwillige Feuerwehr LG 19 (Umweltschutzzug) sowie LG 20 (Technik und Kommunikationszug).

Übungziele waren u.a.:
Überprüfung der Einsatzplanung
Überprüfung des Logistikkonzeptes und Zeitansatz beim Verladen von Sandsäcken

Teilnehmende Einheiten:
 - 4 x Wechseladerfahrzeuge
 - AB Ladeboden neu
 - Mehrweckanhänger
 - Teleskoplader
 - Radlader
 - Gabelstapler
 - Sandking 1 + 2
 - Rettungswagen zum Eigenschutz der Teilnehmer
   
   
   
4 Wechselladerfahrzeuge werden benötigt um die
Halle der Abrollbehälter zu räumen,
hier wird später der Arbeitsplatz eingerichtet.

Das Transportgespann (WLF mit AB Ladeboden) sowie
Mehrzweckanhänger wird gebildet.

Fotoalbum
   
in der geräumten Halle werden 2 Arbeitsplätze eingerichtet

Fotoalbum
   
Transport des Sandes vom Lagerplatz zu den Verladestationen

Fotoalbum
   
Betrieb der Verladestation 1

Sandking Antrieb mittels E-Motor

Fotoalbum
   
Betrieb der Verladestation 2

Sandking Antrieb über den Nebenantrieb des Schleppers

Fotoalbum
   
der bereitstehende Transportzug wird beladen

Fotoalbum
   
Einige Details im Zusammenhang
mit der Transportsicherung

Fotoalbum

© Jürgen Truckenmüller, Düsseldorf - letzte Änderung: 01.11.2015